Abtei von Maredsous und Empfangszentrum Saint-Joseph

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    15 Plätze
  • Maestro
  • Hunde erlaubt
Als Ort der Entspannung und Spiritualität führt die Abtei von Maredsous die Tradition der Gastlichkeit der Benediktiner-Mönche in einem außergewöhnlichen, natürlichen Rahmen fort.

Als Träger einer 1.000 Jahre alten Tradition empfangen die Mönche der Abtei von Maredsous Sie im Empfangszentrum St. Joseph, wo eine Cafeteria, ein Geschäft mit Souvenirs und Buchhandlung sowie ein kostenloses Spielgelände für die ganze Familie einen angenehmen und köstlichen Aufenthalt rund um die gastronomischen Produkte der Abtei bieten: Bier, Käse und Brot von Maredsous.
  • Autobahn E411 Brüssel-Luxembourg: Abfahrt 14: Richtung Wépion-Dinant.
    Autobahn E42 Mons-Liège: Abfahrt 14 nach Tamines/Fosses-La-Ville.
Buchen Sie direkt online

Erleben Sie die Festtage an einem feenhaften Ort: in der Abtei von Maredsous. Von Ende November an können Sie über diesen hübschen Weihnachtsmarkt flanieren und die beleuchtete Abtei bewundern. Vom 22. November bis 22. Dezember sowie am 25. Dezember 2019.

Hier erwartet Sie ein Handwerkermarkt, zahlreiche Aussteller, originelles Kunsthandwerk, Konzerte und verschiedene Unterhaltungsprogramme. Probieren Sie auch die Produkte der Saison: Regionalprodukte, Räucherwaren, Käse etc. Sie werden eine Menge toller Ideen für Ihre Weihnachtsgeschenke finden! 

Entdecken Sie

  • eine Eisbahn von 300 m²
  • zahlreiche Straßenkünstler
  • die weihnachtlichen Holzbuden
  • ein besonderes Restaurant für den Markt

Bitte beachten: der Weihnachtsmarkt und die Eisbahn haben unterschiedliche Öffnungszeiten. Informieren Sie sich auf der Website für mehr Informationen. 

Mehr über diesen Markt? Ein Ort, der perfekt zum Esprit der Festtage zum Jahresende passt:  Die Abtei von Maredsous.