Abtei von Orval

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    4 Plätze
  • Visa/MasterCard
Orval im Laufe der Jahrhunderte.

Die Besichtigung der Ruinen der ehemaligen Zisterzienserabtei von Orval lässt den Besucher einen Ort voller Geschichte und Schönheit in einem Tal erleben, in dem die Mathilde-Quelle entspringt.

Der Rundgang ist ausgeschildert und illustriert. Zu sehen sind das Museum in den Gewölben aus dem 18. Jahrhundert, die traditionelle Apotheke mit ihrem Garten voller Heilkräuter und Les Communs Abraham , eine Ausstellung über das Know-how der Braukunst in Orval und das Werk des Mönchs und Malers Bruder Abraham, die die Besichtigung abrunden.

Im Laden der Abtei: Käse und Bier aus klösterlicher Erzeugung, eine Auswahl an Büchern, Devotionalien sowie weitere Souvenirs aus Orval.

Im Naturreservat von Orval: didaktischer Spaziergang.

Im L'Ange Gardien (200 Meter von der Abtei entfernt): Kostproben (Käse und Bier von Orval).
Buchen Sie direkt online