Die Festung von Logne

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    6 Plätze
  • Maestro
  • Hunde erlaubt
Die Festung von Logne, ihr Museum und die Greifvogelschau der Falknerei.

In der Festung von Logne
  • Der Unterschlupf der "Ardenner Wildschweine". Auf dem Gipfel eines schmalen Felsvorsprungs, der das Tal der Ourthe überragt, entdecken Sie die Geheimnisse der Festung von Logne: ihren Umbau zu Beginn des Artillerie-Zeitalters, das tragische Ende ihrer letzten Bewohner, der "Ardenner Wildschweine", die unterirdischen Gänge, die "Gatte d'Or", eine sagenumwobene Ziege, und ihr sagenhafter Schatz: Geführte Besichtigung oder Führung mit Audioguide.
  • Die Schatzsuche. Familienspiel für alle Besucher in der alten Festung.
An allen Öffnungstagen weisen Ihnen 6 Rätsel den Weg zum Schatz der "Gatte d'Or".
  • Die Falknerei. Die Adler von Logne, wundervolle Greifvögel: Schleiereulen, Eulen, Bussarde, Falken, Geier, Adler,... Greifvogelschau der Falknerei an den Wochenenden vom 1. April bis 25. September um 14.00 und 16.00 Uhr (täglich in den Osterferien).
Juli und August: täglich um 11.30, 14.00 und 16.00 Uhr.
  • Von Lüttich oder Arlon : E25 Ausf. 48 "Ferrières" • Von Namur oder Brüssel: N4 Ausfahrt Marche, N86 nach Aywaille • 12 km bis Durbuy – Parken FREI