Aquarium-Museum der Universität Lüttichs

Es gibt immer etwas Erstaunliches im Aquarium-Museum von Lüttich zu entdecken!

Im Aquarium entdecken Sie, auf etwa 50 Aquarienbecken, 150 Arten von Wassertieren aus den Ozeanen, den Meeren, den Seen und den Flüssen der ganzen Welt. NICHT VERPASSEN: ein originalgetreu nachgebauter Kiefer eines MEGALODON , einer ausgestorbenen Riesenhai-Art!

Im Museum bewundern Sie die Vielfalt der Lebewesen 20.000 erhaltene Arten sind hier als Tierpräparate oder in Form von Skeletten zu bewundern.

Im Raum TRÉZOOR : Ausgestellt sind Exemplare mit einem großen wissenschaftlichen, historischen oder künstlerischen Wert.

Sie sind einen Tag in Lüttich? Haben Sie Lust, die Museen der Umgebung zu entdecken? Verbinden Sie den Besuch des Aquarium Museums mit dem einer anderen touristischen oder kulturellen Einrichtung, die in der näheren Umgebung liegt.

Das Lütticher Aquarium Museum:
Ist für das Publikum seit 50 Jahren geöffnet!
Hat über 90.000 Besucher pro Jahr.
Lockt mit Veranstaltungen, Führungen und mehr.
Ist Forschungszentrum für die Biodiversität der TiereHat.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite: www.aquarium-museum.be
  • TEC-Buslinien 4, 17 - ausgeschildert.
Buchen Sie direkt online

Le musée universitaire de Liège, l'Aquarium, accueille l'exposition du sculpteur vervietois qui récupère pour transformer. À découvrir du 1er juillet au 31 août 2021.

L'art de la récup'

  • Dénicher et récupérer pour transformer : c’est le créneau de Christophe Henry (dit LGH pour Le Gros Henry), artiste de la région de Verviers. 
  • « Je fais les poubelles » rit-il, « pour faire naître de plus belle, le plus souvent, des animaux en tous genres à coup d’imagination débordante ». 

Une rencontre improbable à ne pas rater cet été en Cité ardente !