Wildtierpark von Saint-Hubert

  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    0 Plätze
2 km vom Zentrum von Saint-Hubert treffen Sie auf das Wild der Ardennen in einem natürlichen Waldumfeld!

Der Tierpark von Saint-Hubert empfängt Sie das ganze Jahr über zu einem Familienspaziergang. Je nach Jahreszeit können Sie hier beispielsweise Frischlinge bestaunen oder Hirschkälber die mit ihrer Mutter umherstreifen.

Es gibt hier verschiedene Spazierrundwege, von denen einer Sie in ein Areal führt, in dem die Tiere in Halbfreiheit leben.

Und wenn Sie mehr über die Fauna, die Flora und die Folklore der Region wissen möchten, dann empfiehlt sich der didaktische Bereich für Klein und Groß mit interaktiven Spielen. Entdecken Sie hier die Geschichte von Saint-Hubert, der Hauptstadt der Jagd, der Natur und des Jagdhorns!

Gut zu wissen:
- Der Park ist nicht zugänglich mit einem Buggy, denken Sie daran, eine Babytrage mitzunehmen
- Haustiere sind nicht erlaubt, außer Begleithunde
- Er ist nur teilweise zugänglich im September und Oktober aufgrund der Brunftzeit des Hirsches.
  • N4 bis nach "Barrière de Champlon", Richtung Saint-Hubert.