Flusstaxi

Gehen Sie an Bord der neuen Lütticher Flussflotte!

Gegenüber des Aquarium- Museums von Lüttich, am Quai Van Beneden, liegt der zentrale Anlaufpunkt für den Start zu Ausflugsfahrten auf der Maas. Darüber hinaus gibt es noch fünf weitere Orte für die Einschiffung zwischen Coronmeuse und der Pont de Fragnée.

Die Flotte fährt an sieben Tagen in der Woche, vom 1. April bis 31. Oktober!

Die Abfahrtszeiten gelten stündlich in beide Richtungen und an allen sechs Orten, zwischen 10 und 18 Uhr.

Genießen Sie die Annehmlichkeit und Originalität dieses Maas-Shuttles ganz nach Ihrem Belieben. Zum Beispiel, um die Museen La Boverie und Grand Curtius oder das Museum für wallonische Volkskunde zu besuchen, das historische Herz Lüttichs zu entdecken und den TGV Bahnhof Guillemins. Das alles kostet nur 1€ pro Halt!

Den Tagespass gibt es für 8€! Mit ihm können Sie das Shuttle auf der Maas ohne Limit einen ganzen Tag lang nutzen.

Während dieses Schiffsausflugs lernen Sie zugleich die verschiedenen Lütticher Stadtviertel kennen, zwischen der Maas und der Altstadt am Fuße des Zitadellenhügels. Vom Fluss aus erleben Sie an Bord der Vauban oder der Atlas V. die Skyline und die Szenerie der Stadt auf eine besonders authentische Art und Weise: im Rhythmus der Wellen, mit Blick auf das ruhige, breite Wasser der Maas.

Die Schiffe verfügen über einen großen, komfortabel ausgestatteten Panoramasalon sowie über ein Sonnendeck, das teilweise überdacht ist. An der Bar haben Sie die Möglichkeit, sich mit kühlen und frischen Getränken zu versorgen.

Liège-Croisières bietet für Gruppen ein Schiff mit 120 Plätzen an: die Prince Albert. Dieses geräumige und komfortable Schiff hat den Esprit einer Yacht. Es kann auf Anfrage für private Zwecke gemietet werden.

Alle Informationen dazu gibt es auf :
www.navettefluviale.be ODER www.liege-croisieres.com