Manhay History 44 Museum

  • Wallonie Qualität Destination
  • velo
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    5 Plätze
  • Visa/MasterCard
Dieses Museum in einer Ausdehnung von 25 km erzählt die Geschichte der Schlacht von Manhay vom 19. Dezember 1944 bis 7. Januar 1945, dem Tag der Befreiung.

Im Innern des Museums finden Sie eine qualitätsvolle Sammlung, komplette Ausrüstungen, Schenkungen von amerikanischen Veteranen, die bei Manhay gekämpft haben, authentische zivile Objekte, die diesen Krieg überstanden haben, wie zwei Statuen aus dem Dorf Odeigne, 4 km entfernt.

Die Darstellungen, die Dekors in Originalgröße, Fotografien, Dokumente, Multimedia und die Vorführung eines einzigartigen Films, machen diese Besichtigung sehr bewegend.
  • GPS Koordinaten 50.290332 5.660419.
    Das Museum liegt in Grandmenil in der Gemeinde Manhay