Museumsareal von Andenne - Das Phare

Eine interaktive Reise zwischen Archäologie und Erinnerung. Das Museumsareal in Andenne bietet dem Besucher eine Reise durch die Zeit, von der Prähistorie an, basierend auf weltweit einzigartigen Funden an der Stätte der Grotte von Scladina, und einem reichen Erbe der Keramikkunst und der Historie von Andenne. Der gesamte Rahmen der Präsentation wird durch eine interaktive und spielerische Szenografie unterstützt, die alle fünf Sinne anregt. Für jeden ist etwas dabei, von den jüngsten bis zu den ältesten.
Was können wir aus unserer Geschichte anhand von Tonscherben lernen? Wie rekonstruieren Archäologen das Gesicht unserer fernen Vorfahren? Die antworten auf diese Fragen erhalten Sie im EMA !
  • Mit dem Bus: Mehrere Linien der TEC fahren das Zentrum von Andenne an (12, 13, 19, 37S, 38, 42, 42S, 43)
    Mit der Bahn: Der Bahnhof Andenne liegt 15 Gehminuten vom Phare entfernt.
    Mit dem PKW: Autobahn E42, Ausfahrt 9 Andenne – 2 Std. parken kostenlos in der Tiefgarage «Les Tilleuls».
    Mit dem Rad: Ravel 1 Est zwischen Huy und Namur.
Buchen Sie direkt online