Museum des öffentlichen Nahverkehrs der Wallonie

Rezensionen
4,3/5 (347 Google Rezensionen)
Erleben Sie 200 Jahre öffentlichen Nahverkehr in Lüttich und in der Wallonie. Rund 50 Fahrzeuge und Verkehrsmittel lassen sich auch interaktiv und audiovisuell erkunden.

Das Museum ist nicht nur an der Vergangenheit ausgerichtet. Sie entdecken hier auch ein naturgetreues Modell der zukünftigen Straßenbahn in Lüttich und erhalten viele Informationen über dieses Projekt (Verlauf, Haltestellen, Ausstattungen, Projektteilnehmer ...) in einer unterhaltsamen und interaktiven Szenographie.
Schließlich ist ein Bereich der nachhaltigen Mobilität gewidmet, hier entdecken Sie innovative Projekte in Belgien und anderswo auf der Welt.

Das Angebot des Museums:
  • Besuchen, an unterschiedliches Publikum angepasst
  • eine App mit, unter anderem, einem Audioguide und Spielparcours für Familien (FR, NL) • Spielheft zur Entdeckung des Museums (FR, NL)
  • Audioguides in vier Sprachen (DE, EN, FR, NL)
  • Organisation von Kindergeburtstagen.
  • Mit dem Wagen: Richtung Lüttich, Stadtviertel "Vennes-Fétinne" • Mit dem Bus: Linie 4, 26 oder 31 (Haltestelle "Hôtel de Police").
Buchen Sie direkt online