Blegny-Mine

  • velo
  • Unesco
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    10 Plätze
  • Maestro
Einzigartig in Belgien : Entdecken Sie ein authentisches Kohlebergwerk auf 30 bis 60 Meter Tiefe !

Als letzter Zeuge der Lütticher Kohle-Industrie ist die Zeche von Blegny (30 km von Aachen) eine der vier authentischen Kohlebergwerke Europas, deren Untertage-Stollen über den ursprünglichen Zugangsschacht besichtigt werden können.

Ausgestattet mit Helm und Jacke geht es mit dem Förderkorb unter Tage und in einer Tiefe zwischen 30 und 60 Metern können Sie entdecken, wie Kohle abgebaut wurde. Grubenverbau, Kohleabbau, Lärm der Maschinen, Arbeit der Männer: Bei Ihrer Besichtigung werden Sie das harte und spannende Leben der Grubenarbeiter, der gueules noires , entdecken.

Wieder zurück über Tage geht die Besichtigung in die Sortier- und Waschanlage weiter. Kippvorrichtung, Aufbereitungssiebe, Kohlentrichter, Kipp- und Verladeanlagen, Sortier-, Wasch- und Lagerungsverfahren: Ihnen wird die gesamte Aufbereitung der Kohle von der Förderung bis zum Abtransport und Vertrieb gezeigt.

Kombinieren Sie am gleichen Tag Zeche (2 St.)
+ Bergwerkmuseum (min. 1 St. 15): Erleben Sie die Geschichte der Kohleindustrie aus acht Jahrhunderten (freie Besichtigung, Führung möglich).
+ das Biotop der Schutthalde (50') : Wanderweg mit Audioführer, der das Leben auf und um der Halde vorstellt.
+ die Rundfahrt mit der Wegebahn (50’): verläuft ganz gemütlich durch die Obstgartenlandschaft der Nieder-Maas.

Blegny-Mine : eine der vier wichtigsten Zechen der Wallonie in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Gaststätte und Familienrestaurant. Entspannungspark mit Weihern und Vogelhäusern und - wenn das Wetter es erlaubt - Minigolf.
  • Über die Autobahn E40-A3 Ausfahrt Nr. 36 und der Beschilderung "Blegny-Mine" folgen

    Über die E25 Ausfahrt Nr. 2 Visé folgen sie Richtung Dalhem. In Dalhem Schilder "Blegny-Mine".
Buchen Sie direkt online

Nehmen Sie am Pflanzen- und Gartendekomarkt teil, mit einem festlichen Nachmittag: Folkloregruppen, Kunsthandwerksständen und Gastronomie teil.

Ein Markt der seltenen Pflanzen und der Saisonpflanzen

Die Aussteller kommen aus allen Regionen Belgiens. Sie präsentieren Ihnen ihre besten Pflanzen und Sträucher, die aktuellsten Neuheiten, Sammlerpflanzen wie Funkien, Taglilien, Fuchsien, Rosen, Orchideen, Tillandsien, Orangenbaumpflanzen, aromatische Pflanzen, in vitro Gewächse...

Begegnen Sie den Ausstellern, die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Gleichzeitig mit der Pflanzenmesse findet im Zentrum von Blegny die „Himmelfahrtsmesse“ statt.

Auf dem Programm:

  • verschiedene Unterhaltung und Spiele
  • Musikgruppen
  • Tanzvorführungen
  • Jahrmarktsvorführungen
  • Bars und kleine Gastronomie.

Ein wunderschöner Tag, den Sie nicht verpassen sollten, im außergewöhnlichen Rahmen der Zeche Blegny-Mine!

 

La Giornata italiana, der italienische Tag. Vielfältiges Programm, um Italien ein Wochenende lang in Blegny zu feiern!

Unterhaltungsprogramm

  • Schlemmerdorf
  • Dorf der regionalen italienischen Gemeinschaften
  • Theater- und Musikvorführungen
  • Präsentation der italienischen Literatur (insbesondere Erzählungen) mit dem Bibliobus der Provinz Lüttich
  • Relaxbereich
  • VIP-Bereich

Eine neue Auflage des Events, wo du feststellst, wie italienisch du bist!