Das wallonische Volkskundemuseum

Cour des Mineurs - 4000 Liège

Das wallonische Volkskundemuseum

  • Bahnhof in 400 m
  • Maestro
Allgemein

Allgemein

  • CGT
  • Passeport
Das im früheren Minoritenkloster eingerichtete wallonische Museum für Volkskunde bietet seinen Besuchern einen originellen und vollständigen Einblick in das Leben in der Wallonie vom 19. Jahrhundert bis in unsere Zeit.

Vom täglichen Leben der Menschen über die soziale Entwicklung, die Literatur, Kunst und Handwerk, Glaube, Volksfeste und Brauchtum bis hin zur Ökonomie reicht die Themenvielfalt der Exponate, sodass die Wallonie kein Geheimnis mehr für den Besucher sein wird.

Das Museum verfügt über ein sehr ausführliches Dokumentationszentrum und ein Marionettentheater. Die Bandbreite an Aktivitäten und Besichtigungsprogrammen für jedes Alter und jedes Publikum ist groß.

Das Museum organisiert regelmäßig Wechselausstellungen und partizipiert an zahlreichen Veranstaltungen: Tage des offenen Denkmals, Fest der Wallonie, Lichterfest an den Hängen der Zitadelle.

Ein Museum, dessen Besuch bei keinem Lüttich-Aufenthalt fehlen darf.

Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Praktische Informationen

Praktische Informationen

Informationen für Einzelpersonen

  • Öffnungszeiten
    Dienstags bis sonntags von 9.30 bis 18 Uhr • Geschlossen montags, am 01.01., 01.05., 01.11. und 25.12. • Betriebsferien vom 7. bis 13. Januar 2019
  • Preis
    Erwachsene 5€ - 60+ / Studenten 4€ - Kinder (6-18) 3€ - Kinder (<6) frei • Freier Eintritt am ersten Sonntag im Monat
  • Führung

    Kostenlose Audioguide (DE, NL, FR, EN)

Informationen für Gruppen

  • Preis
    Kommentierte Besichtigung des Museums ab 12 Jahre: 5€/Pers. • www.viewallonne.be
Mehr wissen
Karte

Plan

  • Bus: Tec Liège-Verviers: Place Saint-Lambert • Train: Bahnhof Liège-Palais
Veranstaltungen

Veranstaltungen

  • 2018
    Dez
    31
    2019
    Dez
    31
    Exposition Super Marionnettes | Musée de la Vie wallonne à Liège
    Exposition Super Marionnettes | Musée de la Vie wallonne à Liège
    • Preis

      3,00 €

    Super Marionnette est une exposition interactive et ludique sous forme d'une expo-jeu où le visiteur découvrira la collection de marionnettes du Musée de la vie Wallonne de Liège.

    L'expo dont vous êtes le super héros

    Pour pouvoir délivrer Nanesse qui a été enlevée par d'affreuses créature, il vous faudra aider Tchantchès dans sa mission et traverser 6 mondes étranges peuplés de marionnettes. Le but est de remporter des épreuves de force et d'habileté. Vous ne pourrez accéder au monde suivant que si vous parvenez à trouver l'indice caché. Si vous réussissez les épreuves, Nanesse sera délivrée.

    L'exposition met en avant la collection de marionnettes du Musée de la Vie wallonne ainsi que des pièces d'autres institutions muséales comme, entre autres, les Musées Gadagne à Lyon, le Centre de la marionnette de Tournai ou le Musée d'Histoire contemporaine à Paris.

    Pour tout public

    Conçue aussi bien pour les petits que les grands enfants, cette exposition permet au visiteur de découvrir ce riche et hétéroclite patrimoine tout en s'amusant.

    Venez tenter de délivrer Nanesse dans le monde des marionnettes à Liège !

  • 2020
    Apr
    09
    2020
    Apr
    12
    Cité de la Bière - Biermesse im Musée de la Vie wallonne in Lüttich
    Cité de la Bière - Biermesse im Musée de la Vie wallonne in Lüttich

     

    Lernen Sie rund 30 Biersorten kennen (Blondes, Brunes, Bernsteinfarben, Weiß…) und schätzen, eine Verführung für die Papillen. In Lüttich, 12., 13. und 14. April 2019.

    Mikrobrauereien und Produzenten sind hier mit von der Partie und bieten Ihnen köstliche Biersorten und noch viel mehr!

    Einführung in die Lehre vom Bier, in die Zythologie:

    • Überraschende Liaisons mit Produkten und Gerichten werden präsentiert (Schokolade, Käse)
    • Verschiedene Brauarten und Aromen
    • Die Charakteristiken des Bieres...

    Ein Fest, das Ihnen schmecken wird!