Das wallonische Volkskundemuseum

Rezensionen
4,2/5 (791 Google Rezensionen)
Das im früheren Minoritenkloster eingerichtete wallonische Museum für Volkskunde bietet seinen Besuchern einen originellen und vollständigen Einblick in das Leben in der Wallonie vom 19. Jahrhundert bis in unsere Zeit.

Vom täglichen Leben der Menschen über die soziale Entwicklung, die Literatur, Kunst und Handwerk, Glaube, Volksfeste und Brauchtum bis hin zur Ökonomie reicht die Themenvielfalt der Exponate, sodass die Wallonie kein Geheimnis mehr für den Besucher sein wird.

Das Museum verfügt über ein sehr ausführliches Dokumentationszentrum und ein Marionettentheater.
Die Bandbreite an Aktivitäten und Besichtigungsprogrammen für jedes Alter und jedes Publikum ist groß.
Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Das Museum organisiert regelmäßig Wechselausstellungen und partizipiert an zahlreichen Veranstaltungen:
Tage des offenen Denkmals, Fest der Wallonie, Lichterfest an den Hängen der Zitadelle.
  • Bus: Tec Liège-Verviers: Place Saint-Lambert • Mit dem Zug: Bahnhof Liège-Palais.
Buchen Sie direkt online

Das Museum für wallonische Volkskunde lädt ein, Unimage zu entdecken. Unimage ist eine großes Marionettenfestival. Ein Programm mit zahlreichen Aufführungen erwartet Sie in Lüttich.

Treten Sie ein in die Welt der Marionetten – eine ganze Woche lang! Das Marionettenfestival, das ist das unumgängliche Rendez-vous, um verschiedenste Arten des Marionettentheaters zu entdecken.

Programm

In der Festivalwoche zeigt das Museum für wallonisches Leben Ihnen die traditionellen Lütticher Marionetten, Marionetten an Fäden und Handpuppen. Lernen Sie mehr in den Ateliers, oder werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Theaters! Begegnen Sie den Bühnenbauern, dann wird die Welt der Marionetten für Sie kein Geheimnis mehr sein.

Verpassen Sie dieses außergewöhnliche Festival auf keinen Fall!

Lernen Sie bei der Cité de la biére rund 60 Biersorten kennen (Blondes, Brunes, Bernsteinfarben, Weiß…) und schätzen, eine Verführung für die Papillen.

Mikrobrauereien und Produzenten sind hier mit von der Partie und bieten Ihnen köstliche Biersorten und noch viel mehr!

Auf dem Programm:

  • Lütticher Mikrobrauereien und Ehrengäste
  • Einführung in die Zythologie
  • Beer Lab
  • Gastronomie
  • Musik.

Ein Fest für Bierliebhaber, an einem besonderen Ort!

La province de Liège vous donne rendez-vous au Musée de la Vie wallonne pour une soirée d’Halloween pas comme les autres !

Une balade contée angoissante

En cette nuit la plus sombre de l'année, les Super Vilains envahissent le musée.

Partez à leur rencontre à vos risques et périls. Et découvrez ce qui se trame dans le monde des méchants. Que mijotent-ils ? Et s'ils avaient un projet maléfique ? Serez-vous assez courageux pour vous confronter à leurs noirs récits ?

En pratique

  • Balade d'une durée d'1h30 (départ toutes les 25 min. de 17h à 20h45)
  • Respect des règles sanitaires garanti
  • Menu d'enfer au restaurant Le Cloître (réservation obligatoire)

Venez déguisés, ça fera peur aux Super Vilains !