Burg von Franchimont

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • Bahnhof in 800 m
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    3 Plätze
  • Maestro
  • Visa/MasterCard
  • Hunde erlaubt
Mit Reservierung, nur telefonisch unter: 087/53.04.89.

Franchimont, die ehemalige Festung des Fürstentums Lüttich, liegt auf einem Felsvorsprung, der drei schöne Täler im Norden der Ardennen überragt, acht Kilometer von Spa entfernt.

Die heutigen Ruinen sind eindrucksvolle Zeugnisse einer mittelalterlichen Festung, die zu Beginn der Moderne umgebaut wurde. Interaktive Besichtigung mit Audioguide.

Die Burg aus dem 11.-12. Jahrhundert bildet den Mittelpunkt der Festung. Sie ist umgeben von einer großen Schutzmauer, die zu Beginn des 16. Jahrhunderts errichtet wurde.

Dieses Bauwerk ist eines der seltenen Beispiele für den Wandel der Verteidigungssysteme in der Renaissance; später entwickelten sich die Kasematten mit ihren unterirdischen Eingängen zur wichtigsten Sehenswürdigkeit für die Besucher.

Ihr Aufenthalt an diesem romantischen Ort kann im Restaurant "Brasserie de Franchimont" ausklingen: kleine Gaststätte, Getränke fürs Picknick, schattige Terrasse mit Blick auf die Burg.
  • Autobahn Verviers-Trier, Ausfahrt 7 • Autobahn Liège-Luxembourg, Ausfahrt 45

Tänzer, Musiker, Jongleure, mittelalterliche Kämpfe, repräsentative Handwerker und Berufe aus dem Mittelalter, Kabarett.
Diese Veranstaltung findet immer am 3. Augustwochenende der ungeraden Jahre statt.
Gratis für Kinder unter 12 J. / Gruppen : zehn bezahlende Personen, gratis für die elfte Pers.