Le Bois du Cazier

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • Wallonie Qualität Destination
  • velo
  • Unesco
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    3 Plätze
  • Maestro
  • Visa/MasterCard
  • Hunde erlaubt
Der Bois du Cazier im Süden von Charleroi ist ein bedeutender kultureller Ort an einer Stätte des Industrieerbes.

Dieses architektonische Ensemble liegt in einer grünen Umgebung, und ist von zwei Fördertürmen überragt und umgeben von drei Haldenhügeln, auf denen man spazieren gehen kann.

Ein musealer Parcours ist der Kohle gewidmet, dem Stahl und dem Glas in drei verschiedenen Museen: dem des 8. August 1956, dem Museum der Industrie und dem Museum des Glases.

Die Stätte gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist EU zertifiziert.
  • Per Pkw: A54 oder R3, dann die A503, Ausf. 34 Marcinelle
    Per Zug: Bahnhof "Charleroi Sud" und Bus TEC 52
Buchen Sie direkt online