Fondation Folon

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • velo
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    4 Plätze
  • Maestro
Rezensionen
4,7/5 (1445 Google Rezensionen)
Ein Museum inmitten der Natur

Im Oktober 2000 gründete Jean-Michel Folon (1934-2005) ein Museum auf dem Bauernhof Château de la Hulpe, im Herzen des Landguts Solvay. Diese nur 20 Minuten von Brüssel entfernte, 227 Hektar große grüne Oase wird vom Forêt de Soignes begrenzt, ist von Wegen durchzogen und mit ruhigen Teichen (die eine bemerkenswerte Flora und Fauna beherbergen) übersät.

Der belgische Künstler gestaltete den Museumsrundgang mit einer originellen und interaktiven Szenografie, die aus Installationen, Musik, Licht- und visuellen Effekten besteht. In den 15 Ausstellungssälen werden seine ikonischen Bilder/Figuren ausgestellt, darunter Tuschen, Aquarelle, Gemälde, Radierungen, Poster, Objekte, Skulpturen... Anhand dieser rund 350 Werke kann der Besucher die vielen Facetten des Werks dieses multidisziplinären Künstlers entdecken, der dank der Universalität seiner Botschaft sehr schnell internationale Anerkennung erlangte.

Die Fondation Folon ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich mit ihren Aktivitäten weiterhin für die Werte des Künstlers einsetzt und sich für die Menschenrechte und den Naturschutz engagiert.

Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten unter www.fondationfolon.be
  • ACHTUNG: NICHT ALLE GPS ERKENNEN UNSERE ADRESSE !!!
    Encode die 1 (nicht 6A).
    FÜR DIE ANFAHRT INFORMIEREN SIE SICH AUF UNSERER WEBSITE WWW. FONDATIONFOLON.BE ODER RUFEN SIE AN: 02 653 34 56.
Buchen Sie direkt online

Einfach Luft schnappen: Die Folon-Stiftung lädt dich zu einem Tag voller Leichtigkeit im Herzen des Solvay-Parks in La Hulpe ein. Eine Hymne an die Luft, die Vögel und den Wind.

Alle zwei Jahre, am Donnerstag nach Christi Himmelfahrt, findet auf dem Schlosshof die Veranstaltung "Prenez l'Air" statt. Dieser kreative und spielerische Tag bietet eine Gelegenheit, die Freuden an der Luft undam  Himmel wiederzuentdecken.

Auf dem Programm

  • Workshops zum Bauen und Bemalen von Drachen
  • Vorführungen von Drachenflieger:innen
  • Führungen durch das Museum zum Thema Umwelt
  • Spaziergänge mit Geschichten
  • Musikalische Animationen

Schau in den Himmel und staune im Solvay-Park!