Schloss von Beloeil

  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    20 Plätze
  • Maestro
Das Schloss Beloeil ist seit acht Jahrhunderten im Besitz der Prinzen de Ligne und liegt inmitten eines Wassergrabens in der Region Hennegau.

Im 16. Jahrhundert begann Antoine de Ligne mit umfangreichen Bauarbeiten und begann, das Schloss mit prächtigen Gärten zu umgeben. In der Folgezeit entwickelte das Anwesen einen einzigartigen Stil, der Reste mittelalterlicher Architektur mit klassischen Neuerungen verband.

Von den ursprünglichen Gebäuden ist heute nicht mehr viel übrig, da das Schloss 1900 durch einen verheerenden Brand zerstört wurde. Es folgten sechs Jahre lang umfangreiche Restaurierungsarbeiten, die auf demselben ursprünglichen Plan beruhten, aber regelmäßiger durchgeführt wurden.

Bei einem Spaziergang durch das Feldmarschallszimmer, die Zimmer von Epinoy und Amblise, den Botschafter- und den Marschallsaal entdecken Sie eine reiche Sammlung von Möbeln und Kunstgegenständen aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert. Sie werden auch von der sehr reichen Bibliothek mit nicht weniger als 20.000 Bänden begeistert sein.

Ein Spaziergang durch den Park ist ebenfalls empfehlenswert. Der Park besteht aus majestätischen französischen Gärten. Strenge, Harmonie und Geometrie sind die Schlüsselbegriffe dieser Außenanlagen!
  • E42, Ausf. 27 oder 28

Découvrez une collection unique en Europe de costumes des plus grandes écoles de Samba de Rio de Janeiro. À Beloeil, du 1er juillet au 31 août 2022.

À propos de l'événement

Le carnaval de Rio s’invite dans le cadre somptueux du Château de Beloeil. Les tenues de cette célèbre fête sont entièrement réalisées à la main. Broderie, plumes, strass, tissus colorés composent ces habits festifs.

Plongez dans l’ambiance extravagante de ce carnaval !

Die Amaryllis Ausstellung im Schloss von Beloeil bietet für Liebhaber des Schönen unvergessliche Momente mit fabelhaften Märchenerzählungen!

Die Fürsten de Ligne öffnen die Pforten zu ihren Schlossgebäuden, die mit 6000 Amaryllis geschmückt sind, kultiviert durch das holländische Haus Berbée Amaryllis.

Eine zauberhafte Welt

Dank einer fantasiereichen Dekoration verwandeln diese wundervollen Blumen neun Tage lang die fürstliche Residenz in einen diskreten Ort voller Düfte und Magie. Die Amaryllis werden zu beeindruckenden Bouquets arrangiert. Von der großen Treppe zu den Räumen des Feldmarschalls, vom  Salon der Botschafter bis zum Chambre d’Epinoy, verführen Sie 1.000 Farben und Düfte.

Auch dieses Mal wieder: der Blumendekorationswettbewerb.

Ein Event in voller Blüte, unvergesslich in einem prächtigen Rahmen!