Schloss von Beloeil

  • Anerkannte touristische Attraktion
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    20 Plätze
  • Maestro
Das Schloss Beloeil ist seit acht Jahrhunderten im Besitz der Prinzen de Ligne und liegt inmitten eines Wassergrabens in der Region Hennegau.

Im 16. Jahrhundert begann die Familie de Ligne mit umfangreichen Bauarbeiten und begann, das Schloss mit prächtigen Gärten zu umgeben. In der Folgezeit entwickelte das Anwesen einen einzigartigen Stil, der Reste mittelalterlicher Architektur mit klassischen Neuerungen verband.

Von den ursprünglichen Gebäuden ist heute nicht mehr viel übrig, da das Schloss 1900 durch einen verheerenden Brand zerstört wurde. Es folgten sechs Jahre lang umfangreiche Restaurierungsarbeiten, die auf demselben ursprünglichen Plan beruhten, aber regelmäßiger durchgeführt wurden.

Bei einem Spaziergang durch das Feldmarschallszimmer, die Zimmer von Epinoy und Amblise, den Botschafter- und den Marschallsaal entdecken Sie eine reiche Sammlung von Möbeln und Kunstgegenständen aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert. Sie werden auch von der sehr reichen Bibliothek mit nicht weniger als 20.000 Bänden begeistert sein.

Ein Spaziergang durch den Park ist ebenfalls empfehlenswert. Der Park besteht aus majestätischen französischen Gärten. Strenge, Harmonie und Geometrie sind die Schlüsselbegriffe dieser Außenanlagen!
  • E42, Ausf. 27 oder 28

Die Amaryllis Ausstellung im Schloss von Beloeil bietet für Liebhaber des Schönen unvergessliche Momente mit fabelhaften Märchenerzählungen!

Die Fürsten de Ligne öffnen die Pforten zu ihren Schlossgebäuden, die mit 6000 Amaryllis geschmückt sind, kultiviert durch das holländische Haus Berbée Amaryllis.

Eine zauberhafte Welt

Dank einer fantasiereichen Dekoration verwandeln diese wundervollen Blumen neun Tage lang die fürstliche Residenz in einen diskreten Ort voller Düfte und Magie. Die Amaryllis werden zu beeindruckenden Bouquets arrangiert. Von der großen Treppe zu den Räumen des Feldmarschalls, vom  Salon der Botschafter bis zum Chambre d’Epinoy, verführen Sie 1.000 Farben und Düfte.

Auch dieses Mal wieder: der Blumendekorationswettbewerb.

Ein Event in voller Blüte, unvergesslich in einem prächtigen Rahmen!

 

Das Château de Beloeil lässt dich auf eine Reise durch die Jahrhunderte eintauchen, bei der deine fünf Sinne geweckt werden. Bereite dich auf ein wahrhaft immersives Erlebnis vor, das dich in die wichtigsten Momente der Geschichte der Familie de Ligne, Belgiens und Europas eintauchen lässt.

Eine außergewöhnliche Besichtigung des Schlosses

Eine klangvolle, immersive und multisensorische Reise erwartet dich dank:

  • spannenden Tonbändern, die von verschiedenen Aspekten berichten (z. B. den Memoiren von Prinz Charles-Joseph de Ligne) und Musikausschnitten
  • die ausführlichen Erklärungsschilder, die wunderschönen Objekte aus Pappmaché, die von der Künstlerin Isabelle de Borchgrave angefertigt wurden
  • den angenehmen Düften, die verbreitet werden.

Dieses Projekt wurde dank der Unterstützung der Wallonie, des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und in Begleitung des Maison du Tourisme de la Wallonie Picarde ins Leben gerufen.

Eine Zeitreise, die du dir im Schloss Beloeil nicht entgehen lassen solltest!

Le Château de Beloeil accueille un nouveau spectacle féérique et familial autour de l'univers de Jules Verne, Le Tour du Monde en 80 Jours.

Spectacle féérique à Beloeil

Luc Petit vous invite à explorer l’univers de Jules Verne dans un spectacle féerique. Rencontrez les aventuriers à travers l’Egypte, la Chine, l’Amérique et libérez la princesse indienne dans un spectacle magique dans le parc du Château de Beloeil.

Une troupe de plus de 100 artistes invite jeunes et moins jeunes à suivre les traces du flegmatique Phileas Fogg, de l’excentrique Passepartout, de la courageuse princesse indienne, des fougueux cowboys… pour de folles aventures à travers les continents !

Restaurant éphémère

Dans un espace couvert spécialement aménagé dans le parc du château, découvrez la cuisine du Chant d’Éole au travers d’un menu 3 services mêlant tout en harmonie des saveurs d’ici et d’ailleurs. Réservez votre table pour ce moment magique !

Hébergements insolites

Durant toute la durée de ce spectacle estival, vous avez la possibilité de loger dans l'un des différents hébergements insolites pour une expérience de glamping inédite ! 

En pratique

Le spectacle déambulatoire dans le parc de Beloeil dure un peu plus de 2h. Les derniers départs (20h30 et 21h15) bénéficient d'un assombrissement du ciel plus propice aux illuminations des différents tableaux.

Un voyage à toute vapeur au milieu de péripéties, de voltiges et de courses-poursuites !