Atomium

  • Discovery combi (NMBS-SNCB)
  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    40 Plätze
  • Maestro
  • Visa/MasterCard
  • 6 Heysel / Heizel
DAS SYMBOL BELGIENS UND BRÜSSELS.

Das Atomium, das sich auf halbem Wege zwischen Skulptur und Architektur situieren mag, wurde anlässlich der Brüsseler Weltausstellung (*Expo 58*) entworfen und realisiert.

Es war gleichermaßen das Vorzeigeprojekt und Emblem der Ausstellung.

Im Laufe der Jahre wurde diese Darstellung eines Eisenkristalls in 165-milliardenfacher Vergrößerung mit seinem weltweit einzigartigen Schattenriss das Symbol Brüssels und Belgiens.

Dieses Wahrzeichen, das 2018 seinen sechzigstem Geburtstag feierte, erfindet sich immer wieder neu und hört nicht auf, seine Besucher mit Ausstellungen und Veranstaltungen zu bezaubern, wodurch es Jahr nach Jahr den Spitzenplatz unter den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Europas behält.

DIE MAGIE DER ARCHITEKTUR, FREUDE AN DER KULTUR.

Dauerangebot:
  • Ein surrealistischer Rundgang durch Röhren und Kugeln
  • Das schönste Panorama (360°) von Brüssel und seiner Umgebung (92m)
  • Ein Panoramarestaurant mit 100 % belgischer Karte (in 95 m Höhe)
  • Dauerausstellung, die die Geschichte des Gebäudes thematisiert
  • Eine Boutique mit einer Fülle an originellen Geschenken und Souvenirs.

Zeitweiliges Angebot (2020):
  • Pieter Bruegel. A poetic experience: Ausstellung (auf zwei Ebenen)
  • Spirou4rights: Die Menschenrechte im Fokus (auf zwei Ebenen)
  • Das Zugangsticket zum Atomium schließt automatisch den Eintritt ins ADAM - Brussels Design Museum (150 m neben dem Atomium) mit ein.
  • • Ring Ausfahrt 8 
    • U-Bahn: Linie 6/Station Heysel (gegenüber Mini Europa)
  • 6 Heysel / Heizel